Für biometrische Passbilder gelten strenge Regeln, welche das Bundesinnenministerium und die Bundesdruckerei in Form einer Passbild Schablone festsetzen und veröffentlichen. Bei der Erstellung eigener Passfotos muss sich zwingend an die Vorgaben gehalten werden. Am einfachsten sind diese Regeln zur Biometrietauglichkeit über die PDF Schablone einzuhalten, die sich bequem über das Internet herunterladen und auch ausdrucken lässt. Durch diese lässt sich das eigene Foto in der Größe und der Positionierung des Gesichts so anpassen, dass das Bild von Ämtern und Behörden akzeptiert wird.

Ergänzend zur Schablone liegen der PDF-Vorlage weitere Musteraufnahmen bei, die als Orientierungshilfe bei bei der Erstellung des eigenen Fotos genutzt werden können. Die Beispielbilder werden zusätzlich durch kurze Informationstexte unterstützt und erklären, welche biometrische Vorschriften bei der Erstellung des Fotos zu beachten sind.

Passbild Schablonen für Erwachsene, Kinder und Babys

Je nach Alter gelten unterschiedliche Schablonen zur Prüfung der Biometrietauglichkeit der Passfotos. Vor dem herunterladen der Passbild Schablone sollte also darauf geachtet werden, dass es sich um das, dem Alter entsprechende Exemplar handelt. Zu den Anwendern für die Erwachsenen-Schablone zählen bereits Personen ab dem 10. Lebensjahr.

Für Kinder im Alter von 6 – 9 Jahren gilt eine Kinder-Passbildschablone mit leicht abweichenden Vorgaben. Zusätzlich befindet sich in dieser Schablone, ein Zusatz mit den Anforderungen für Babys. Dieser besagt, dass bei Säuglingen und Kleinkindern bis zu einem Alter von 5 Jahren keine Überprüfung der Biometrietauglichkeit erforderlich ist. Hier gelten lediglich die Anforderungen bezüglich Passfoto Größe, Schärfe, Ausleuchtung und Hintergrund.

Passfoto selbst erstellen mit Photoshop oder Online-Schablone

Photoshop Passbild Schablone
Photoshop Passbild Schablone zum Download

Für die gängigen Bildbearbeitungsprogramme wie Adobe Photoshop oder GIMP werden im Internet Passbild Schablonen zum kostenlosen Download angeboten. Diese können in der jeweiligen Software geöffnet und frei benutzt werden. Sobald das Ergebnis zufriedenstellend ist, wird die Bildebene der Schablone ausgeblendet und das an die Größenvorgaben angepasste Foto kann gespeichert werden.

Photoshop Passbild Schablone: » Download

Neben dem eigenständigen Anpassen von Passbildern an eine vorgegebene Schablone mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms, ist der Einsatz eines Passfoto-Generators im Internet eine unkomplizierte Alternative. Auf der Website des Generators von Biometrisches-Passbild.net lässt sich die oben genannte Schablone für biometrische Passfotos in etwas anderer Form wiederfinden. Das eigene Foto kann hier direkt eingesetzt und verschoben, skaliert und gedreht werden. Ein großer Vorteil des Online-Generators ist, dass das fertiggestellte Bild direkt bestellt und nach Hause geliefert werden kann. Die biometrischen Passbilder können so mit ein wenig Eigeneinsatz preisgünstig erstellt werden, ohne die eigenen vier Wände verlassen zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>